Duraflex

Duraflex
Duraflex Dehnfugenprofile für die Dünnbettverlegung decken mit 4 verschiedenen Konstruktionsweisen bzw. Trägermaterialien die gesamte Vielfalt der Anwendungsbereiche dieser Verlegeart ab. Aus einer Koextrusion von Hart- und Weich-PVC mit schmalen, ungelochten Auflageschenkeln für Bereiche mit mittlerer Beanspruchung auch im Außenbereich. z.B. Wohnbereiche oder Balkone. Aus einer Koextrusion von Hart- und Weich-PVC mit breiten, gelochten Auflageschenkeln zur extra stabilen Fixierung unter dem Fliesenbelag für Bereiche mit mittlerer Frequentierung. z.B. Büros, Lagerräume, Verkaufsräume. Aus einer Koextrusion von Hart- und Weich-PVC mit extra schmaler Sichtbreite für leichte Belastung auch im Außenbereich. z.B. Wohnräume oder Balkone. Die konstruktiv vorgesehene Sollbruchstelle ermöglicht auch eine Verwendung als Anschlussprofil. Aus einer Kombination von Metall-Trägerprofil (Edelstahl V2A, Messing oder Aluminium) und durchgängiger EPDM:-Einlage für besonders mechanisch beanspruchte Fußböden wie z.B. Lager- und Produktionshallen.
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 48

Seite
  • Sie lesen gerade Seite 1